Heizungsbau | Erneuerbare Energien | Sanitär | Spenglerei

  • 1_heizen.jpg
  • 2_heizung.jpg
  • 3_pellets.jpg
  • 4_gasheizung.jpg
  • 5_sonne.jpg
  • 6_wasser.jpg








Wärme vom Zentrum unseres Sonnensystems

Mit einer thermischen Solaranlage können Sie 50 bis 60% des Energiebedarfs zur täglichen Warmwasserge-
winnung abdecken. Auch bei der Raumerwärmung kommt die Solaranlage zum Einsatz. Damit wird Ihre Heizungsanlage entlastet und die Kosten gesenkt. Die in den Sonnenstrahlen enthaltene Wärme wird mit Hilfe von Solarpanelen auf dem Gebäudedach eingefangen und mittels eines Wärmetauschverfahrens in den Kreislauf geführt. In einem Pufferspeicher wird das Warmwasser mehrere Stunden auf Temperatur gehalten bis es gebraucht wird.