Heizungsbau | Erneuerbare Energien | Sanitär | Spenglerei

  • 1_heizen.jpg
  • 2_heizung.jpg
  • 3_pellets.jpg
  • 4_gasheizung.jpg
  • 5_sonne.jpg
  • 6_wasser.jpg








Geschenkte Energie nutzen mit Wärmepumpen

Mit einer Wärmepumpe wandeln Sie geschenkte Energien der Natur um in wohlige Wärme. Die Funktions-
weise ähnelt dabei der eines Kühlschrankes. Durch ständiges Ändern des Aggregatszustandes (flüssig,gasförmig) eines Arbeitsmittels (Kältemitttel) in einem geschlossenen Kreislauf wird der Umgebung des Hauses die gespeicherte Sonnenwärme im Erdreich, im Wasser und in der Luft entzogen und in Form von nutzbarer Wärme an den Warmwasser- und Heizkreislauf abgegeben.

Die Vorteile einer Wärmepumpe liegen in der Einsparung von bis zu 50% Heizkosten, die völlige Unabhängigkeit von Öl oder Gas, der leisen, emissions- und geruchsfreien Arbeitsweise und der staatlichen Förderung.

Nach dem gleichen Verfahren können Sie mit einem entsprechenden Wärmepumpenmodell auch für Kühlung bei sommerlichen Temperaturen sorgen.